Schlagwort: UKW

  • Warum das Radio in Deutschland noch lange nicht tot ist

    Eben habe ich den Beitrag „Die Schwäche des Radios ist die Schwäche von DAB+“ gelesen, den Hans Hoff für das Medienmagazin DWDL geschrieben hat. Darin geht es eigentlich zunächst um Technisches: DAB+, das digitale terrestrische Radio, will sich in Deutschland einfach nicht durchsetzen. Auf der Suche nach den Gründen dafür kommt Hoff natürlich auch auf […]

  • Tivoli Audio „Model One“ im BVB-Design

    Während Deutschland ungeduldig dem Start der Bundesliga-Saison 2013/14 entgegenfiebert, bietet Tivoli Audio schon jetzt ein Muss für jeden Fan: Das erste Radio im BVB-Design auf 500 Stück limitiert.

  • Ex-„DSDS“-Teilnehmerin Annemarie Eilfeld moderiert bei radio B2

    Für Schlagerstar Annemarie Eilfeld erfüllt sich ein lang ersehnter Wunsch. Sie moderiert ihre eigene Sendung bei einem Berliner Radiosender auf UKW. „Ich freue mich sehr, dass mich jetzt ganz Berlin hören kann“, schwärmt die 23-jährige Sängerin.

  • Kampagne „neue Berliner Luft“ – Werben fürs Digitalradio

    In Berlin ist heute eine Werbekampagne für Digitalradio gestartet. Unter dem Slogan „neue Berliner Luft“ werben an insgesamt 20 Plätzen der Hauptstadt digitale Citylight-Boards für Digitalradio.

  • Eine kleine Geschichte des Digitalradios

    Digitalradio und Deutschland – das ist eine lange Geschichte. Doch diesmal muss es klappen mit der Einführung von DAB bzw. dem Nachfolge-Standard DABplus.