Meine Meinung zum Ken-Jebsen-Podcast „Cui Bono?“

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich vor einigen Jahren Ken Jebsen am Telefon hatte. Damals habe ich als Journalist über ihn recherchiert nachdem Henryk M. Broder ihn faktisch des Antisemitismus bezichtigt hatte. Es war ein surrealer Moment, denn der Mann wollte einfach nicht aufhören zu reden. Die Kollegen neben mir horchten gespannt… Meine Meinung zum Ken-Jebsen-Podcast „Cui Bono?“ weiterlesen