Schlagwort: Smartbroker

  • Schluss mit „Negativzins“: Smartbroker streicht Verwahrentgelt

    Aufgrund der veränderten Marktsituation infolge der jüngsten Entscheidung der Europäischen Zentralbank berechnet Smartbroker seit dem 1. August kein Verwahrentgelt mehr auf Einlagen in Euro.

  • Smartbroker äußerst sich erneut zur Trading-App

    Viele Kunden von Smartbroker dürften schon länger auf eine Smartphone-App warten. Und auch auf ein übersichtlicheres Trading am Desktop. In seiner Pressemitteilung vom 07.03.2022 äußerst sich das Unternehmen erneut zur geplanten technologischen Umsetzung. Die sogenannte „Smartbroker Cloud-Plattform“ bedeute „vielfältige Erweiterungen und Verbesserungen für das Transaction-Segment“.