Kategorie: Berlin & Brandenburg

  • Als Radio Fritz sich über den Skandalflughafen amüsierte

    Er wird mittlerweile nur noch als „Skandalflughafen“ bezeichnet, der BER in Berlin. Eröffnet worden ist er bekanntlich noch immer nicht. Dafür gibt es in regelmäßigen Abständen immer weitere, kleine Skandale. Heute etwa wurde bekannt, dass in den vergangenen Jahren Fachleute den Brandschutz überwacht haben sollen, die gar keine Fachleute waren, wie etwa „Spiegel Online“ heute […]

  • No Comment: Radiowerbung | JAM FM Geldscheisser

    Beschreibung der Aktion auf der Website des Radiosenders JAM FM Berlin: Achte zur vollen Stunde auf den Betrag, den der Geldscheisser durchsagt. Schick dann innerhalb von 2 Hits eine Whatsapp mit dem Betrag ins JAM FM Studio: 0177 – 4000 600!Schon bist Du registriert. Aus allen richtigen Nachrichten wird eine Telefonnummer per Zufallsprinzip ausgelost und […]

  • rbb-Aktion: Bei Fritz wird wieder eine Berliner Mauer gebaut

    Intelligente Programmaktion: Bei Fritz, dem Jugendradio des öffentlich-rechtlichen Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb), ist heute ein besonderer Tag. Der Sender fragt: Was wäre, wenn sich die Geschichte wiederholen und wieder eine Mauer durch Berlin gezogen würde? Diesmal, so will es die Aktion heute, wird der Westteil Berlins vom Rest Deutschlands abgeschnitten… Hier präsentiert Fritz die Aktion im […]

  • Diskussion über die Todesstrafe – „Fritz“-Redaktion äußert sich

    Am Dienstag diskutierte Fritz, das Jugendradio vom Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb), in seiner Mittags-Talk-Sendung „High Noon“ mit Jugendlichen über das Thema Todesstrafe.

  • Schockierend – Jugendradio Fritz diskutiert über die Todesstrafe

    Rund ein Drittel der deutschen Jurastudenten befürworten heute die Wiedereinführung der Todesstrafe. Das behauptet eine seit Ende der Achtzigerjahre regelmäßig durchgeführte Studie, die das Jugendradio Fritz vom Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) heute zum Anlass nahm, in seiner Gesprächssendung „High Noon“ am Mittag über das Thema Todesstrafe zu sprechen.

  • 94,3 rs2 beim „Höllen“-Plausch am Morgen

    Es sind die zutiefst authentischen und unverkrampften Gespräche zwischen Moderator und Hörer, die immer wieder begeistern können. Wie hier bei Radio rs2.

  • Facebook-Gewinnspiel – 94,3 rs2 wagt das Unfassbare

    Der Berliner Sender 94,3 rs2 hat „eines der unglaublichsten Social Media-Experimente“ gewagt. Einige Hörer dürften gar tagelang wach geblieben sein.

  • Nach Shitstorm: 89.0 RTL stoppt 89-Cent-Tank-Aktion

    Volltanken für 89 Cent. Den ganzen Tag. An 89 Tanken. Doch alle tankwilligen Hörer im Sendegebiet glücklich machen – das will der Sender offenbar gar nicht.

  • Gaga-Küken: Zu Fasching piept’s bei den Stationen

    Der Küken-Song ist eine Art Virus, der seit einigen Tagen auch so manches deutsche Radioprogramm befallen hat. Was sie noch nicht wussten, lesen Sie hier.

  • ARD-Inforadios: Kurz-Analyse am Sonntagnachmittag

    Fast jede ARD-Anstalt hat ihr eigenes Inforadio. Sechs dieser Programme habe ich an einem Sonntagnachmittag gleichzeitig eingeschaltet und verglichen.