Kategorie: Broker

  • Schluss mit „Negativzins“: Smartbroker streicht Verwahrentgelt

    Aufgrund der veränderten Marktsituation infolge der jüngsten Entscheidung der Europäischen Zentralbank berechnet Smartbroker seit dem 1. August kein Verwahrentgelt mehr auf Einlagen in Euro.

  • Manueller Währungswechsel bei Degiro: Krasse Gebührenerhöhung ab September

    Wer bei Degiro ein oder mehrere Fremdwährungskonten unterhält, muss sich ab September 2022 auf eine besonders gesalzene Gebührenerhöhung einstellen.

  • So eröffnet ihr ein Konto direkt bei Interactive Brokers in Irland

    So eröffnet ihr in wenigen Minuten einen Account direkt bei Interactive Brokers Irland.

  • Smartbroker äußerst sich erneut zur Trading-App

    Viele Kunden von Smartbroker dürften schon länger auf eine Smartphone-App warten. Und auch auf ein übersichtlicheres Trading am Desktop. In seiner Pressemitteilung vom 07.03.2022 äußerst sich das Unternehmen erneut zur geplanten technologischen Umsetzung. Die sogenannte „Smartbroker Cloud-Plattform“ bedeute „vielfältige Erweiterungen und Verbesserungen für das Transaction-Segment“.

  • Trade Republic führt erweiterte Analysetools ein

    Über die Übersichtlichkeit der App von Trade Republic kann man sich sicherlich nicht beschweren. Jetzt hat das Berliner Unternehmen die für den Nutzer einsehbaren Infos über diverse an der Börse gelistete Unternehmen erweitert.

  • Ausgesperrt: Smartbroker und Secure-Plus – Meine Erfahrungen & Schnell-Lösung

    Update: Anfang April 2022 hat sich eine aufmerksame Leserin von Börsenbuddy bei uns gemeldet – mit einer offenbar schnellen Lösung für betroffene Kunden von Smartbroker: Sie hat den Telefonsupport der DAB kontaktiert, sich anschließend per Telefon-PIN identifiziert – und dann sofort, wie sie schreibt, telefonisch einen neuen Aktivierungscode und eine neue PIN für die zuvor […]

  • Trade Republic: Endlich Verlustverrechnung transparent

    Mit dem Update auf die App-Version 1.61 gewährt Trade Republic jetzt Einblick in die Verlustverrechnung, die bislang im Hintergrund abgelaufen ist. Im Bereich „Einstellungen“ muss man hierzu im Bereich „Steuerdaten“ den Link „Steuerübersicht“ klicken.

  • Gratisbroker – Vor- und Nachteile des Discountbrokers

    Gratisbroker ist Ende 2019 gestartet und setzt auf die elektronische Börse Gettex (München). Im Hintergrund agiert die bekannte Baader Bank, bei der Kunden von Gratisbroker ihr Konto eröffnen.

  • Trade Republic – Vor- und Nachteile des Discountbrokers

    Trade Republic war in Deutschland der erste Broker, der radikal mit Gebühren aufgeräumt hat. Orderprovisionen gibt es für Endkunden gar keine mehr. Einen Euro kostet der Kauf/Verkauf einer Aktie oder eines anderen Finanzprodukts aber trotzdem. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Fremdkostenpauschale.