Ekkehard Kern, Journalist > Blog > So eröffnet ihr ein Konto direkt bei Interactive Brokers in Irland

So eröffnet ihr ein Konto direkt bei Interactive Brokers in Irland

Neben den in Deutschland in der Trading-Community bekannten sogenannten Introducing-Brokern wie Lynx, Captrader, Banx, Agora direct, Fino Broker, Armo Broker, FX Flat und Promisioo könnt ihr als EU-Bürger auch ziemlich einfach ein Konto direkt beim Original – also bei Interactive Brokers Ireland – eröffnen (was viele Gründe haben kann, unter anderem die in vielen Bereichen wesentlich günstigeren Handelskonditionen). Im Folgenden sage ich euch, wie das Ganze funktioniert.

Wichtig: Neben der „Filiale“ von IBKR Irland gibt es in Europa auch noch die ungarische, nämlich Interactive Brokers Central Europe. Von dieser möchte ich euch allerdings abraten. Hauptsächlich deswegen, weil ihr dort kein Dollarkonto haben könnt, sondern nur eines in der Landeswährung Forint und in Euro.

Gerade dann, wenn ihr US-amerikanische Aktien und/oder Optionen handeln möchtet, solltet ihr also darauf achten, explizit bei der irischen Dependance ein Konto zu eröffnen. Auch diese hat allerdings einen Nachteil, nämlich die auf 20.000 Euro begrenzte „Einlagensicherung“ (In Ungarn sind es die vollen 100.000 Euro). Da euer Kontoguthaben allerdings getrennt vom Vermögen von IBKR verwahrt wird, gilt es als äußerst unwahrscheinlich, dass ihr im Falle einer Insolvenz des Brokers Geld verliert. Falls es euch interessiert:

Interactive Brokers Ireland Limited is regulated by the Central Bank of Ireland (CBI) and is a member of the Irish Investor Compensation Scheme (ICS).

Fuß Mail Interactive Brokers Ireland

Kontotyp auswählen

Nachdem ihr einen Benutzername und ein Passwort erstellt habt, bekommt ihr eine Mail mit Link. Solltet ihr schon ein Konto bei einem der oben genannten deutschen Reseller von IBKR haben, ist es sinnvoll, hier eine andere Mail-Adresse zu verwenden. Sofern ihr den Prozess der Kontoeröffnung auf Deutsch durchführen wollt, könnt ihr die Sprache im Header der Website ändern.

Im nächsten Schritt müsst ihr den von euch präferierten Kontotyp auswählen. In den meisten Fällen dürfte das „Einzelkunde“ sein. Anschließend werden eure persönlichen Daten abgefragt. Hier solltet ihr am besten schon eure Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) vorliegen haben, das nämlich beschleunigt die Verifizierung des Accounts.

Es folgen Fragen zu eurem derzeitigen Beschäftigungsverhältnis und der Quelle eures Vermögens (Einkommen aus Erwerbstätigkeit, Erbschaft/Schenkung/Handelsgewinne/Zinszahlungen, Dividendeneinkünfe).

Danach müsst ihr drei Sicherheitsfragen wählen – und diese individuell beantworten.

Wenn ihr auch ein Konto bei Interactive Brokers Ireland eröffnen wollt, würde ich mich freuen, wenn ihr das über diesen Empfehlungslink* tun würdet. Ihr als Neukunde könnt in diesem Fall bis zu 1000 USD für Aktien von IBKR bekommen, und ich kriege eine Provision, die es mir ermöglicht, diese Website dauerhaft zu betreiben.

Einkommen und Vermögen

Im Bereich „Einkommen und Vermögen“ heißt es:

Bitte geben Sie unten die Finanzinformationen an, mittels derer unsere Compliance-Abteilung feststellt, ob Sie die Voraussetzungen für eine Zulassung zum Handel mit den von Ihnen aktuell oder zukünftig ausgewählten Anlageprodukten erfüllen.

interactivebrokers.com

Anschließend werdet ihr aufgefordert, eure Anlageziele und den Zweck eures Tradings zu spezifizieren. Hier könnt ihr mehrere Optionen aus den folgenden wählen:

  • Kapitalerhaltung und Einkommensgenerierung
  • Wachstum
  • Hedging
  • Gewinne aus aktiven Handelsgeschäften und Spekulation

Dann werdet ihr gebeten, eure Kenntnisse in verschiedenen Bereichen des Handels näher zu bezeichnen. Also: Wie viel Erfahrung habt ihr mit:

  • Handel auf Margin
  • Aktien
  • Optionen

Seid ehrlich (zu Interactive Brokers – und auch zu euch selbst) – und bedenkt, dass gerade Hebelprodukte für unerfahrene Anleger äußerst riskant sein können.

Im nächsten Schritt geht es dann noch um eure steuerliche Ansässigkeit. Wenn ihr hier „Deutschland“ wählt, macht euch IBKR auf die „Qualifikation für Vergünstigungen aus einem Abkommen“ aufmerksam, womit das bekannte Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und den USA gemeint ist. Das sorgt unter anderem dafür, dass eure Einkünfte wie Dividenden nicht zwei Mal besteuert werden.

Elektronisch unterschreiben

Nach Überprüfung aller von euch eingegebenen Daten könnt ihr eure elektronische Unterschrift unter das Dokument setzen, indem ihr euren vollständigen Namen in ein Feld eintippt – und das Ganze bestätigt.

Jetzt sollte die Kontoeinrichtung stattfinden. Die Mitteilung lautet hier oftmals: „Ihr Antrag wurde zur Bestätigung übermittelt. Die Bestätigung Ihres Kontoeröffnungsantrags ist noch ausstehend.“

interactivebrokers.com
Screenshot zeigt Status der Kontoeröffnung
Screenshot interactivebrokers.ie, 2022-07-25

Was ihr jetzt schon tun könnt: „Kontoeinlagen tätigen“, also per Sepa-Überweisung Geld vom im Eröffnungsantrag genannten Referenzkonto eurer Hausbank an ein Konto von IBKR (bei der JP-Morgan-Bank in Frankfurt/Main) überweisen. Bis das Geld des „Wire“ am Ziel verfügbar ist, dauert es in der Regel weniger als 24 Stunden.

Falls noch nicht geschehen, könnt ihr eure Handynummer jetzt noch bestätigen. Per SMS bekommt ihr dann nämlich jeden Mal einen Code, wenn ihr euch in euren Account bei IBKR einloggt (ihr könnt das Sicherheitsverfahren später in eine andere Zwei-Faktor-Authentifizierung ändern, bei der ihr eine Push-Mitteilung von der IBKR-App bekommt).

Jetzt heißt es: Warten. In der Regel funktioniert die Kontoeröffnung innerhalb weniger Stunden, vielleicht über Nacht. Also schneller als bei den meisten deutschen Brokern. 😉

Sobald alles fertig ist, bekommt ihr eine Mail:

Sehr geehrte/r Kunde/in:

Herzlich willkommen bei Interactive Brokers!

Ihr Konto UXXXXX ist nun bestätigt und mit Guthaben ausgestattet, und mit Hilfe der nachstehenden Informationen können Sie direkt durchstarten.

Mail von Interactive Brokers Ireland

Wenn ihr auch ein Konto bei Interactive Brokers Ireland eröffnen wollt, würde ich mich freuen, wenn ihr das über diesen Empfehlungslink* tun würdet. Ihr als Neukunde könnt in diesem Fall bis zu 1000 USD für Aktien von IBKR bekommen, und ich kriege eine Provision, die es mir ermöglicht, diese Website dauerhaft zu betreiben.